larcher & zirngibl innenarchitekten
larcher & zirngiblinnenarchitekten 

Willkommen bei larcher zirngibl innenarchitekten

 

larcher zirngibl innenarchitekten sind in den Bereichen Planung und Umsetzung von Baumaßnahmen sowie Interior Design tätig. Auftraggeber sind sowohl private Personen als auch Firmen. Immer mehr ist auch unsere Expertise zu einem barrierefreien Umbau gefragt. Firmen schätzen unseren Service bei der Büroplanung sowie der Neugestaltung von Besucherzonen. Meistens ist dazu auch eine Baubewilligung notwendig, die wir im Auftrag unserer Bauherren gerne vorbereiten und einreichen. Eines ist für uns bei allen unseren Arbeiten ganz wichtig, wir stellen den Mensch in den Mittelpunkt. Wir präsentieren unsere eigene Ideen und verstehen uns als Partner, doch die endgültige Entscheidung über das "was" liegt immer in der Verantwortung des Bauherrn und Kunden. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dieses spezielle Badezimmer für ein älteres Ehepaar war für uns eine ganz besondere Herausforderung - denn die Bauherrschaft wollte den ursprünglichen industriellen Charme mit Street Art und hochwertigen Sanitärprodukten verbinden Wir hatten hier aufgrund der grosszügigen Fläche die Gelegenheit, sowohl eine freistehende Badewanne als auch eine geschlossene Toilette (WC und Bidet)  in diesem frei zu gestaltenden Raum zu integrieren. Wir haben hier als Boden ein Nussbaum-Parkett eingesetzt, dies trotz der Fussbodenheizung. Der Teppich ist ein nach Kundenangaben gekettelter Objektteppich, hochflorig und für die Füsse sehr angenehm. Der Unterbau des Waschtisches besteht aus unbehandeltem Holz, das Doppelwaschbecken besteht aus Mineralguss. Dieses Badezimmer macht deutlich: Holz, Fussbodenheiozung und Wasser können auch in dieser von vielen als problematisch bezeichneten Kombination mit gutem Gewissen eingesetzt werden - unter der Voraussetzung, dass man eine gewisse Sorgfalt pflegt. 

Zur Zeit arbeiten wir an einigen, sehr interessanten Projekten aus den Bereichen

 

Privater Wohnungsbau - LPH 1 - 8 Entwurf bis Realisierung

  • Umbau einer bestehenden 4-Raum-Eigentumswohnung - u.a. Küche in einen anderen Raum platzieren (inkl. An- und Umschlüsse legen), Rückbau bestehender Wände mit dem Ziel ein grosses Badezimmer zu errichten (inkl. statischer Berechnungen), Umbau der jetzigen Küche in ein Gästezimmer, Konzeption und Bau eines begehbaren Ankleidezimmers 
  • Umbau einer bestehenden 3-Raum-Wohnung mit besonderem Fokus auf Neugestaltung Flur / Garderobe / Badezimmer mit besonderer Beachtung der Barrierefreiheit (sehr starke Einschränkung der Sehfähigkeit - besonders wichtig Materialisierung / Kontraste / Licht sowie klare und logisch nachvollziehbare Innenarchitektur) 
  • Planung eines Umbaus einer kleineren 2.5-Raum-Eigentumswohnung mit besonderem Fokus auf Optimierung der Fläche (evtl. WG)
  • Planung eines Umbaus einer Küchen-/Wohnzimmersituation in einem EFH - Vergrösserung Küche, Durchbruch mit Unterzug in Richtung Wohnzimmer, grundsätzliche Überlegungen zu neuem Boden, Lichtsituation, interior design (Farb- / Lichtkonzept)
  • Planung eines generellen Umbaus einer 5-Raum-Wohnung mit Veränderung Grundriss, neue Badezimmer, Masterbad und Gästebad inkl. Einbau einer Haussauna, neue Küche, neue Böden, Farb- und Lichtkonzept, partielle Bodenheizung, Beratung und Unterrstützung bei interior design

 

Privater Wohnungsbau - LPH 1 - 5  

  • Bauantrag mit Antrag auf Abgeschlossenheit - Erweiterung der Wohnfläche durch Einbezug von Flurflächen, darauf basierend: Planung und Umbau der neu geschaffenen Wohnfläche
  • Entwurfsplanung für zwei Eigentumswohnungen, beide im Milieuschutz inkl. behördliche Abklärungen und Einholen der Bewilligungen
  • Grundrissänderung in einer grossen Mietwohnung - Wände versetzen, neue Wände bauen, Integration eines Home Office unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Bauherrrschaft Bücher über alles liebt, Farb- und Materialisierungskonzept, Anpassung Licht / Elektro an aktuelle Vorschriften und Normen

 

Objekte

  • Umbau der Eingangs- und Besucherfläche in einer staatlichen Einrichtung inkl. Konzeption / Detail- und Ausführungsplanung, Entwicklung und Realisation von spezifischen Möbeln (Stichwort: Barrierefreiheit) sowie Licht- Farb- und Materialisierungskonzeption, Bauleitung- LPH 1 - 8
  • Sieger eines Innenarchitekten-Wettbewerbs (auf Einladung): Erstellung eines grundsätzlichen Konzepts für den Umbau / die Modernisierung einer grossen Kundenhalle in einer öffentlichen Institution inkl. Wartezone und Eventfläche, Lichtkonzept, Farbkonzept (Kontrastierung), Planung uund Umsettung von Schallabsorptionsmassnahmen, Entwicklung von nutzungsgerechten Möbeln mit besonderem Fokus auf Barrierefreiheit, inkl. Budgetierung, Zeitplanung und Bauleitung - LPH 1 - 8
  • Sieger eines Wettbewerbs: Planung und Umbau einer zweigeschossigen Retailfläche mit besonderem Fokus aufLicht-,  Farb- und Materialisierungsüberlegungen, neue Innenraumgestaltung, mit Schwerpunkt Grosszügigkeit sowie versteckte Lagerflächen (ein schwieriges Unterfangen!), Brandschutz- und Fluchtwegüberlegungen (in Zusammenarbeit mit HV, Feuerwehr und Fachplaner),  inkl. Budgetierung, Zeitplanung und Bauleitung - LPH 1 - 8

 

Sobald die Projekte abgeschlossen sind und sofern wir von den Bauherren die Genehmigung für Fotos erhalten, werden wir unter "Projekte" darüber im Detail berichten.

 

z.B.: Planung und Realisation von komplexen Umbauten für Räume jeglicher Grösse, hier: Umbau einer ehemaligen Produktionsetage in einem Industriegebäude zu einer sehr grosszügigen Loftwohnung

 

z.B. Planung und Realisation von bestehenden kleineren Räumen, hier:  Umbau  / Optimierung der bestehenden Raumkapazitäten in einem Reiheneinfamilienhaus für eine fünfköpfige Familie

 

z.B. Projektierung / Realisation von Badezimmern (in allen Grössen, Formen und Ausstattungen) für Singles, Paare, Familien, mit bodengleicher Dusche, Saunalandschaften, speziellen Abtrennungen, Lichtspielen...

 

Reale Umsetzung 1: Es muss nicht immer der  Eames Chair und Ottoman von VITRA sein! Unser Aufgabe war es, für unseren Bauherren einen Sessel zu finden, der erstens bequem ist, zweitens ästhetisch überzeugt und drittens einen hohe Leder- und Fertigungsqualität aufweist. Mit dem Bergere und Hocker von KNOLL haben wir (nach langem Suchen!) ein Möbel gefunden, das den Bauherrn von Anfang an sehr gut gefallen hat.Trotz sechsmonatiger Lieferfrist - das Warten hat sich gelohnt. Der Sessel ist ein wahres Bijou, das Leder in Amercia gothic in Kombination mit dem anthrazitfarbenen Gestell ein echter Hingucker. In Kombination mit den Thierry-Tables von Piero Lissoni (Kartell) ergibt das Ganze ein wirklich rundes Bild.

 

Reale Umsetzung 2: Moodboard in einer DG-Wohnung in Berlin - Wie integriere ich Farben und Formen in einem Raum, der durch Kunst definiert wird? Mit Zurückhaltung in der Formensprache der Möbel und mit der Verwendung von Naturmaterialien, die die Kunst nicht konkurrenzieren. Die NEMO von Le Corbusier schwebt über diesem Ensemble wie ein leuchtender Schirm.

 

Reale Umsetzung 3: Die Kombination von alt und jung - immer eine spannende Aufgabe - hier ein Original Art Déco-Sekretär mit dem RICA Lamellenschrank von WOGG, Im Vordergrund eine freistehende Ottomane aus grünem Samt mit einer mobilen Rückenlehne auf einem Lederteppich.

 

Was Sie von uns erwarten dürfen ... Und was wir von Ihnen als Bauherr erwarten: Bauen basiert auf Vertrauen und der Bereitschaft zur Kooperation

larcher zirngibl innenarchitekten sind in den Bereichen Planung und Umsetzung von Baumaßnahmen sowie Interior Design tätig.

Auftraggeber sind sowohl private Personen als auch Firmen.

Privatpersonen erwarten von uns, dass wir Ihnen die Wohnung sanieren. Immer mehr ist hierbei auch unsere Expertise zu einem behindertengerechten Umbau gefragt, um den Bauherren möglichst lange das Wohnen in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. In der letzten Zeit haben Anfragen zum Thema Dachausbau merklich zugenommen. Vor allem in Ballungszentren ist das eine attraktive Möglichkeit, sich eine Insel inmitten einer Stadt zu ermöglichen. Eine gute Planung bedingt hier die enge Zusammenarbeit zwischen unserem Innenarchitekturbüro und Experten wie beispielsweise einem Statiker. Meistens ist dazu auch eine Baubewilligung notwendig, die wir im Auftrag unserer Bauherren gerne vorbereiten und einreichen. Mit Freude sind wir auch Ansprechpartner für Fragen rund um die Einrichtungsberatung. Im Wissen, dass erst eine Kombination von Hülle und Innerem zu einem runden Ergebnis führt, achten wir dabei besonders auf Licht und einer stringenten Auswahl der Materialien. Bei unseren Vorschlägen legen wir Wert auf Design und Nachhaltigkeit sowie auf Produkte, die auch vom Service her überzeugen.

Daneben haben wir in letzter Zeit vermehrt Anfragen erhalten, wie bestehender Raum optimiert werden kann. Diese "tiny houses / rooms" sind eine ganz besondere Herausforderung, denn trotz schöner "Visualisierungen" muss immer der realisierte Nutzen und das Wohlfühlen der Bauherren im Vordergrund stehen. Eines unserer letzten Projekte war der Umbau eines Reihen-EFH, Nettowohnfläche rund 90 m2 für 5 Personen - Ziel: Jedes Kind hat sein eigenes Zimmer, Elternschlafzimmer, 1 Familienbad, 1 Gäste-Toilette, Wohn-/Esszimmer, Küche, HWR, Flur / Garderobe - hier haben unkonventionelle Ideen zu einem Resultat geführt, das überzeugt!

Firmen schätzen unseren Unterstützung bei der Bürogestaltung sowie der Neugestaltung von Besucherzonen. Diese Planung hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Was heute aktuell ist, kann morgen schon Vergangenheit sein. Deshalb gehen alle Überlegungen in Richtung modulare Systeme und mobile work space kombiniert mit biophilic design. Dies sind heute integraler Bestandteil einer modernen Büroplanung. Wir präsentieren kundenspezifische Lösungen, keine standardisierten Alltagslösungen. Bei der Umsetzung greifen wir auf unser Netzwerk zurück oder berücksichtigen die von der Firma präferierten Unternehmen. Auch bei Firmenkunden merken wir in unserer täglichen Arbeit, dass im Rahmen der Inklusionsanstrengungen immer öfters ein barrierefreier Umbau gewünscht wird. Die Industrie hat bereits darauf reagiert und viele Lösungen entwickelt, die funktional und ästhetisch überzeugen.

Eines ist für alle unsere Arbeiten wichtig: Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir geben Ideen und verstehen uns als Partner beim Planen und Realisieren, doch die endgültige Entscheidung über das Was liegt immer in der Verantwortung des Bauherrn und Kunden. Wir zeigen Möglichkeiten auf und bemühen uns, die Ideen der Bauherrschaft zu integrieren. Wir präsentieren jedoch auch immer ganz eigene Überlegungen. Denn oftmals sind die Kunden bereits in der Vorplanung in starren Mustern gefangen. Hier kommen wir zum Zuge, denn unsere Vorschläge sind frisch, umsetzbar und immer ist ein unkonventioneller Ansatz mit dabei.

Planen Sie ein Projekt, das Sie gerne mit uns besprechen würden? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Tel       +49 30 22 43 30 16

Mobil   +49 176 63 70 66 98

mail      info@berlin-innenarchitekten.de

 

Instagram: innenarchitekten

houzz: larcher&zirngibl berlin

pinterest: www.pinterest.de/innenarchitektenBerlin/

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
larcher zirngibl innenarchitekten

Erstellt mit IONOS MyWebsite.